Aktuelles

Empfehlungen vom Vorstand des Vereins Eltern-Kind-Singen zur Einhaltung der Covid 19 Schutzmassnahmen im ELKI-Singen

Gemäss den Bestimmungen des Bundesrats und des BAG vom 27. Mai 2020 ist das Durchführen von ELKI-Kursen ab dem 6. Juni wieder erlaubt. Über die Durchführung des Kurses im Präsenzunterricht entscheidet die Kursleitung. Im Zweifelsfall ist die Wiederaufnahme des Kurses auf das neue Schuljahr hin zu verschieben.

Ansonsten gelten folgende Empfehlungen:

  • Die Kursleitung desinfiziert vor Kursbeginn Toiletten, Türgriffe, Lichtschalter und Instrumente.
  • Eine Präsenzliste sollte geführt werden (contact tracing).
  • Vor dem Kurs sollen sich alle Teilnehmenden die Hände gut waschen oder desinfizieren.
  • Die Instrumente sollen während der Lektion nicht getauscht und nach der Stunde desinfiziert werden.
  • Es sind nach Möglichkeit genügend grosse Räume zu wählen, die auch die Einhaltung der Distanzregeln bei Bewegung erlauben.
  • Die Erwachsenen sollen untereinander die 2-Meter-Abstandsregel einhalten. (Für Kinder unter 10 Jahren gilt die Abstandsregel nicht!)
  • Zwischen den einzelnen Lektionen muss der Raum gut gelüftet werden.
  • Bei schönem Wetter kann auch draussen gesungen werden...
  • Bei Krankheit/Erkältung bitte zu Hause bleiben!

Bei Fragen, wenden Sie sich bitte an die Kursleitung.

Wir wünschen allen musikalische und schwungvolle Singstunden!

 

 

Eltern Kind Singen

Verein Eltern-Kind-Singen - Sekretariat: Martina Felber - Wabersackerstrasse 90 - 3097 Liebefeld - Tel: +41 31 534 61 62  - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!