Aktuelles

15. Juni 2021 - Bilderbuch Carlitos

Unser Gründungsmitglied und Kreiererin des Vereins-Logos, Susanne Baer , hat ein Bilderbuch für Kinder ab drei Jahren geschaffen, das seit Mai im Buchhandel erhältlich ist.

Die Geschichte vom jungen Spatzen Carlitos, der einen Freund sucht und auf seiner Suche vielen einheimischen Vögeln begegnet, kann erzählt, vorgelesen oder auch gesungen werden. Der ganze Ablauf der Geschichte ist in einem Lied mit mehreren, sich textlich wiederholenden Strophen enthalten. 
Das Lied ist auf einer Doppelseite hinten im Buch, der Download unter www.baeschlinverlag.ch möglich.

Die Buchvernissage findet am 30. Juni um 14.30 Uhr im Kinderbuchladen Zürich, resp. im Garten der Villa Tobler, Oberdorfstrasse 32, statt. 

 

31. Mai 2021:  Empfehlungen vom Vorstand des Vereins betreff Durchführen von Eltern-Kind-Singen

Ab dem 31.5.2021 ist laut Bundesrat das Singen in Innenräumen, ohne Personenbegrenzung, aber unter Einhaltung der Schutzmassnahmen, wieder erlaubt. Dh. Maskenpflicht für die Erwachsenen, Abstand möglichst einhalten, Händewaschen und Lüften sind noch immer nötig. 

Weiter empfehlen wir folgende Schutzmassnahmen:

  • Die Kursleitung desinfiziert vor Kursbeginn Toiletten, Türgriffe, Lichtschalter und Instrumente.
  • Eine Präsenzliste sollte geführt werden (contact tracing).
  • Vor dem Kurs sollen sich alle Teilnehmenden die Hände gut waschen oder desinfizieren.
  • Die Instrumente sollen während der Lektion nicht getauscht und nach der Stunde desinfiziert werden.
  • Es sind nach Möglichkeit genügend grosse Räume zu wählen, die auch die Einhaltung der Distanzregeln bei Bewegung erlauben.
  • Die Erwachsenen sollen untereinander die 2-Meter-Abstandsregel einhalten. (Für Kinder gilt die Abstandsregel nicht!)
  • Zwischen den einzelnen Lektionen muss der Raum gut gelüftet werden.
  • Bei schönem Wetter kann auch draussen gesungen werden...
  • Bei Krankheit/Erkältung bitte zu Hause bleiben!

 

19. April 2021:  Empfehlungen vom Vorstand des Vereins Eltern-Kind-Singen betreff Durchführen von Eltern-Kind-Singen

Das Singen in konstanten Gruppen bis 15 Personen und damit das ELKI-Singen ist unter Einhaltung der Abstandsregeln ab sofort in Innen- und Aussenräumen wieder erlaubt. Das Einhalten der Abstandsregeln ist bei kleinen Kindern zwar kaum möglich, jedoch wann immer möglich anzustreben. Die Lehrperson und weitere Erwachsene unterliegen der Maskenpflicht. Das Händewaschen vor und nach dem Unterricht ist weiterhin Pflicht. Der Vorstand ist der Meinung, dass der Abstand im ELKI-Singen je nach Raumgrösse nicht immer eingehalten werden kann und empfiehlt darum vulnerablen Kursleiterinnen vorerst weiter online zu unterrichten.

 

22. März 2021: Empfehlungen vom Vorstand des Vereins Eltern-Kind-Singen betreff Durchführen von Eltern-Kind-Singen

Laut den Regeln des Bundesrates und des Bundesamtes für Gesundheit ist das Singen in Gruppen nach wie vor nur im Privaten und für Menschen unter 20 Jahren erlaubt. Das Durchführen von ELKI-Singkursen ist damit nach wie vor verboten und wir empfehlen unseren Mitgliedern, den Unterricht via Zoom oder Teams anzubieten.

 

29. Oktober 2020: Empfehlungen vom Vorstand des Vereins Eltern-Kind-Singen betreff Durchführen von Eltern-Kind-Singen

Nach den Bundesratsbeschlüssen vom 28. Oktober 2020 zur Eindämmung des Corona-Virus, wonach das Chorsingen vorläufig verboten wird, empfehlen wir, bis auf Weiteres das Erteilen von Eltern-Kind-Sing-Lektionen einzustellen

Auch wenn die Personenlimite (15 Personen im öffentlichen Raum) eingehalten werden kann, Abstand eingehalten und Maske getragen wird, halten wir den Gruppenunterricht mit Erwachsenen und Kindern im Moment für unangebracht und unvernünftig.

 

30. Mai 2020: Empfehlungen vom Vorstand des Vereins Eltern-Kind-Singen zur Einhaltung der Covid-19 Schutzmassnahmen im ELKI-Singen

Gemäss den Bestimmungen des Bundesrats und des BAG vom 27. Mai 2020 ist das Durchführen von ELKI-Kursen ab dem 6. Juni wieder erlaubt. Über die Durchführung des Kurses im Präsenzunterricht entscheidet die Kursleitung. 

 

 

 

 

Eltern Kind Singen

Verein Eltern-Kind-Singen - Sekretariat: Martina Felber - Wabersackerstrasse 90 - 3097 Liebefeld - Tel: +41 31 534 61 62  - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!